Wir backen gerne Brot! Im Garten steht unser holz-befeuerter Steinbackofen, in dem wir unser Hausbrot, ein Bio-Roggensauerteigbrot, und viele weitere Brote und Gebäck herstellen. Je nach Lust, Laune und Anlass!

Wer das Jagglbrot gerne probieren möchte, kommt am besten im Sommer auf unsere Alm, am Samstag in den Hofladen von Bernadette (Rain 1, Saalfelden), oder zu einem unserer Brotbackkurse.


Die nächsten Termine:

  • Samstag, 9. November 2019, 13.00 Uhr
  • Samstag, 16. November 2019, 13.00 Uhr

Ein typischer Kurs bei uns dauert ca. 4 Stunden, startet mit einem kurzen Theorieteil und dann geht es schon ans Backen: Bio-Sauerteigbrot, Vollkornbrot, Milchbrot, verschiedene Weckerl in unterschiedlichen Formen… Sie werden sehen: Gutes Brot backen ist gar nicht mal so schwer. Neben viel Wissen und Motivation bekommen die Teilnehmer einige selbstgebackene Kostproben, unsere Brotback-Broschüre und etwas Sauerteig mit nach Hause.

Kosten: € 45,- pro Person (inkl. Kostproben, Broschüre, Sauerteig)

Ab 6 Personen können individuelle Termine vereinbart werden. Wenn Sie sich für bestimmte Aspekte des Brotbackens interessieren, oder gerne mit Kindern kommen möchten, sagen Sie einfach Bescheid.

2 Kommentare

Theresa Schmalzl · 4. März 2019 um 13:55

Liebes Jagglhof-Team,
ich bin Lehrerin in der NMS Saalfelden Stadt und da wir nach den Osterferien Projekttage mit unseren Schülern/innen veranstalten, wollte ich mich erkundigen, ob es evtl. möglich wäre, dass wir euren Hof besichtigen und Brotbacken könnten?
Wenn ja, wie viel würde uns das pro Kind kosten? Wir wären ca. 12 Schüler/innen und 2 Lehrerinnen. Da unser Projekt unter dem Thema “Heimat” steht, würden wir unsere Kinder gern die “Pinzgauer Lebensart” zeigen und entdecken lassen.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen Theresa Schmalzl

    Maggy · 7. März 2019 um 17:33

    Liebe Frau Schmalzl, ich habe Ihnen gerade per E-mail geantwortet 🙂 Mit freundlichen Grüßen, Margret

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.