Jaggl-Blog

Ein Partyzelt für unsere Hühner

_MG_5402[1]

In unserem Garten steht jetzt ein Partyzelt. Und aus dem kommen eigenartige, oftmals auch laute Geräusche. Drinnen wird gehüpft, gegackert und auch mal gestritten. Wer jetzt glaubt, wir haben ein Faible für fantasievolle Parties, liegt falsch. Das Zelt ist nämlich für die Hühner, und sie sind es, die drinnen scharren, staubbaden und nach Fressbarem suchen.

„Ein Partyzelt für unsere Hühner“ weiterlesen

Advertisements

Und, wie war es wirklich?

Idylle pur? Oder einfach nur haufenweise Arbeit? Nette Begegnungen oder nervige Gäste? Wie ist es wirklich, eine Hütte zu bewirtschaften? Für viele ist es eine idyllische Vorstellung, den Sommer auf der Alm zu verbringen, doch was steckt eigentlich dahinter? Auch uns war im Frühling noch nicht ganz klar, worauf wir uns da eigentlich einlassen…

„Und, wie war es wirklich?“ weiterlesen

Das Rezept zum Bladl-Sonntag

20160703_130731~2Am Sonntag geht’s bei uns auf der Jagglhütte jetzt immer heiß her. Und zwar deshalb, weil das Fett für die Bladl richtig hohe Temperaturen braucht, um die Teigtaschen schön luftig und knusprig zu machen. Das ist eigentlich schon der wichtigste Punkt, um die Bladl gelingen zu lassen. Was sonst noch zu beachten sind, und – für die „Bladl-Beginner“ – was Bladl überhaupt sind, verraten wir euch hier. „Das Rezept zum Bladl-Sonntag“ weiterlesen

Wo’s herkommt, was drin ist

Unsere Speisekarte auf der Alm ist klein, dafür mit sorgfältig ausgewählten und selbst verarbeiteten Produkten von Bio-Bauern aus der Region und vom eigenen Hof. Hier verraten wir euch, woher wir unsere Produkte beziehen, und was alles direkt vom Jagglhof stammt.

„Wo’s herkommt, was drin ist“ weiterlesen

Eröffnung der Jagglhütte am 26. Mai

20160511_142530_HDR

Die Tische stehen schon mal. Im Innenbereich wird noch gebaut, geschraubt und geräumt, was das Zeug hält, damit wir am Donnerstag, dem 26. Mai die ersten Gäste empfangen können.

Es erwarten euch…

  • schmackhaftes Essen aus regionalen Bio-Produkten – von Alm-Bruschetta bis zur klassischen Brettljause
  • gemütliche, selbstgemachte Tische und Bänke
  • ein fantastischer Blick auf das Steinerne Meer und Saalfelden
  • mit etwas Glück die Sicht auf zahlreiche „Manggei“ (Murmeltiere)
  • wir (Margret und Eike)
  • hoffentlich gutes Wetter!

Wir freuen uns auf viele hungrige und durstige Besucher 🙂

Willkommen am Jagglhof und auf der Jagglalm!

Bald ist es soweit und wir  – Eike und Margret – starten unseren neuen Lebensabschnitt. Auf dem Hof, im Stall, auf den Feldern und auf der Alm. Mitten im Pinzgau, in Almdorf und bei Hintermoos. Weit weg vom Großstadt-, Universitäts- und Büroleben, das wir bisher kennen. „Willkommen am Jagglhof und auf der Jagglalm!“ weiterlesen