Jagglhütte, Geralm

053_klein.jpg
Unsere Almhütte im Herbst

Die Jagglhütte liegt auf den Geralmen, einer Genossenschaftsalm, der auch unser Hof angehört. Hier verbringen unsere Kühe mit ihren Kälbern den Sommer, gemeinsam mit ca. 200 anderen Kühen, Ziegen und ein paar Mufflons. Ureinwohner sind die Murmeltiere, Rehe, Hirsche, wer Glück hat kann die Steinadler auf ihrem Ausflug vom Hochkönig sichten. Die Geralmen zeichnen sich auch durch eine hohe Pflanzenvielfalt aus: Almrosen, Schusternagel, Enzian, Arnika, Bärlauch, …

107
Schusternagel auf der Geralm

Seit Mai 2016 wird die Jagglhütte bewirtschaftet!

Bei uns gibt’s Alm-Bruschetta und Original Pinzgauer Bladl nach dem Rezept der Gerlinger(wirt)-Oma (wöchentlich), Radler-Trio und Brot aus dem Holzbackofen, Veganes, Vegetarisches und klassische Brettljause. Aus biologischer Landwirtschaft, hausgemacht und regional. Zum Hüttenerlebnis gehören der Ausblick auf Hochkönig, Steinernes Meer und Murmeltiere, die freilaufenden Hühner, die bunte Eier legen, das feine Bimmeln der Kuhglocken und die rostroten Almrosen.

  • Jeden Sonntag gibt es Original Pinzgauer Bladl!
  • Donnerstag ist Burger-Tag mit Bio-Jagglrindfleisch und hausgemachten Burgerbrötchen
  • Frühstück auf Voranmeldung ab 5 Personen

 

099-1
Bio-Kaspressknödel nach Oma’s Rezept

Einfach erreichbar ist unsere Hütte zu Fuß oder mit Rad über den Forstweg ab Hintermoos, über einen gemütlichen Spaziergang vom Gabühel (Hochmais- und Gabühellift), oder mit Gipfelsieg über Marbachhöhe, Klingspitz und/oder Hochkaser. 

Verschiedenen Touren, die zu uns führen:

  • gemütliche, familienfreundliche Tour über den Forstweg von Parkplatz Hintermoos (1,5 Stunden)
  • noch gemütlicher von der Bergstation der Hochmais- bzg. Gabühelbahn flach zur Hütte (1,5 Stunden);
    Hochmaisbahn Do und Sa von 9 – 17 Uhr ab Hinterthal,
    Gabühelbahn Fr von 9.30 – 17 Uhr ab Dienten
  • über die Marbachhöhe zu den Geralmen, für Gipfelstürmer mit Abstecher auf Klingspitz und Hochkaser
  • von der Schwarzeckalmbahn (Parkplatz Hintermoos) über die Neuhausalm zu den Geralmen

Öffnungszeiten 2017:

  • Eröffnung am 25.05.2017
  • Juni, September: Donnerstag bis Sonntag
  • Juli, August: nur Mittwoch Ruhetag